Montag, 17. Dezember 2018

BE Nebengebäudebrand in Möchling 03.11.2018

Eigentlich sollte am Abend des 03.11 eine interne Feuerwehrübung statt finden, doch wurden wir kurze Zeit vorher zu einem Nebengebäudebrand in Möchling gerufen. Gemeinsam mit den Feuerwehren Gallizien, Abtei, Bad Eisenkappel, Rechberg, Stein im Jauntal und Miklauzhof konnte der Brand rasch eingedämmt, und ein größerer Schaden verhindert werden.

TE Mehrere Unwettereinsätze an einem Tag 30.10.2018

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage bereiteten sich die Einsatzkräfte in ganz Kärnten bereits Tage zuvor auf ereignisreiche Tage vor. Wegen des starken Regens und den vorhergesagten Sturmböhen wurde die Krisenstäbe auf Gemeinde, Bezirks und Landesebenen einberufen. In der Nacht auf den 30.10.2018 war es dann soweit. Der Sturm und der regen sorgte für apokalyptische Zustände. Anders als vor gut einem Jahr war diesmal vorallem Oberkärnten betroffen. Dennoch kam es auch in unserem Einsatzgebiet zu mehreren Einsätzen. Weiters wurden wir zur Unterstützung nach Bad Eisenkappel alarmiert.

Abschnittsübung Gesamt 13.10.2018

Heute fand die gemeinsame Abschnittsübung des Abschnittes Jauntal statt. Als Übungsszenario wurde ein Wirtschaftsgebäudebrand mit anschließendem Waldbrand angenommen. Mittels einer über 1000 Meter langen Versorgungsleitung wurde die Wasserversorgung sichergestelt. Im zweiten Teil der Übung wurde in einem theoretischen Teil das Waldbrandunterstützungspaket vorgestellt.